News

Erneuerung der Inselstraße - Einschränkungen bei der Zufahrt zum Werksgelände

Grundhafte Erneuerung der Inselstraße ab dem 15. August 2016 bis vorraussichtlich Mitte November 2016.

Zufahrt zum Bunge-Werk

Ab dem 15.08.2016 bis voraussichtlich Mitte November 2016 wird beabsichtigt, die stark geschädigte Fahrbahn der Inselstraße ab der Industriestraße / Helmholtzstraße bis zur Kammerschleuse grundhaft zu erneuern.

Um die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten, werden die Bauarbeiten in sieben Abschnitte aufgeteilt. Das bedeutet, dass immer in einem Abschnitt gearbeitet wird und in den anderen Abschnitten der Verkehr bis zur Einfahrt der Ölverladung freigegeben ist.

Ab KW 33 wird es voraussichtlich nur noch über die Kammerschleuse möglich sein, an die Ölverladung zu gelangen (solange bis der Abschnitt ab dem BMW-Händler (Kreuzung Industriestraße / Inselstraße) wieder freigegeben wird).

Die Straße direkt vor der Ölverladung wird in separaten Wochenendarbeiten fertiggestellt (genauer Termin noch nicht bekannt).

Während der einzelnen Bauabschnitte wird der Verkehr umgeleitet. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert.

Wir möchten Sie bitten, den eventuell längeren Anfahrtsweg in ihrer Planung zu berücksichtigen.

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.